Miss Austria goes to USA: Eine Reise für Siegerinnen

Geschichten, Abenteuer, Natur und Fotoshootings: Willkommen im Herzen der Natur von Amerika.

Als unsere stolzen Missen Anfang Oktober das erste Mal amerikanischen Boden unter den Füßen hatten, konnten sie gar nicht anders als sich wohl zu fühlen. Bis dahin war es aber eine lange Reise die Miss Austria Larissa Robitschko, Vize Miss Austria Beate Berger und Miss Vienna Beatrice Körper meisterten. Verspätete Flüge, verpasste Anschlussflüge und ein verschwundener Reisepass hinderten sie nicht daran am 10. Oktober gut gelaunt und mit einem Lächeln in Phoenix zu landen.

Dort wartete nicht nur Miss Austria Geschäftsführerin Kerstin Rigger, sondern auch ein bunt gestaltetes Programm. Zu Beginn stand ein professioneller Beauty-Workshop am Programm, der die Grundlage für die weiteren Shootings bildete.

Angekommen im Herzen von Arizona, Phoenix, hatten die Missen einen Tag um sich von der Natur verzaubern zu lassen, bevor es dann zum 1. Shooting in die wunderschönen Bell Rocks von Sedona ging. Von dort aus startete der Roadtrip nach Las Vegas. Meilenweit unberührte Natur und plötzlich ein Meer aus bunten Lichtern und Wolkenkratzern. Die Missen staunten nich schlecht und genossen einen Abend in Las Vegas – what happens in Las Vegas, stays in Las Vegas!

Der nächste Tag führte uns in die Wüste Nevadas. Es begrüßte uns eine Shooting-Location (Nelson Ghost Town) wie aus dem Film… wahrhaft! Unzählige Filmstars drehten hier schon zwischen Klapperschlangen und Kakteen ihre Blockbuster.

Von Las Vegas ging es zurück in den Grand Canyon. Eine atemberaubende Kulisse – die unseren abenteuerlichen Missen die Sprache verschlug. Und das war auch schon wieder das Ende einer unvergesslichen Reise!

News

News

Statement Covid-19

Aktuelle Infos zur Mission Austria....

News

Sportwagenopening-Day

Larissa Robitschko zu Gast beim Sportwagenopening-Day....

News

Als Miss zu Germanys Next Topmodel

Sarah Posch schaffte es mit ihrem Ehrgeiz ins Finale von Germanys Next Topmodel....

Let’s stay in touch

we on social media

#missionaustria